Montag, 17. März 2014

Rice Cakes with Peanutbutter and Bananas on Top

 Hallo meine Schönen! ♥

Ich weiss ich bin spät dran mit meinem Post aber ich habe hier etwas leckeres für euch. Wenn ihr euch nach etwas süssem aber gesundem sehnt dann müsst ihr das probieren: Reiswaffeln mit Bio Erdnussbutter und Bananen.


I know I'm late for my post but I have something delicious for you. If you're craving for something sweet and still want to eat healthy, you need to try this: Rice cakes topped with a little bit of organic peanut butter and bananas.


  Ich habe einige Fotos davon auf Instagram gesehen und musste es einfach ausprobieren. Es ist so einfach zu machen und sooo lecker! Meistens esse ich die Reiswaffeln als Snack oder als Abendessen nach meinem Fitnesstraining mit einem Protein Shake.

I saw a couple pictures on Instagram and I had to try it. It's easy to make and it's sooo delicious!
I often eat the rice cakes as a snack or as dinner after my workouts with a protein shake.

Dazu braucht ihr:
1 Banane
2 Reiswaffeln
1 Teelöffel Erdnussbutter
Streicht die Erdnussbutter auf die Reiswaffeln. Schneidet die Banane in Stücke und legt sie oben auf die Erdnussbutter.


You need:
1 banana
2 rice cakes
1 teaspoon of peanut butter
Coat the rice cakes with the peanut butter. Cut the bananas in pieces an put them on top of the peanut butter.



Das ist schon alles! Einfach, schnell und sooo lecker!
Bis bald meine Lieben.


That's it! Easy, fast and sooo goood!
See you soon my dears.



Love, Audrey

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen