Montag, 17. Februar 2014

Revlon: Colorburst Matte Balms

 Meine Hüpschen da bin ich wieder. ♥

Heute möchte ich euch die fabelhaften Revlon Colorburst Matte Balms vorstellen.
 

Von links nach rechts: Standout, Mischevous, Complex, Elusive, Showy, Shameless


Ich liebeee matte Lippenprodukte. Da meine Lippen sehr schnell trocken und spröde werden, habe ich oft Probleme matte Lippenprodukte den ganzen Tag lang zu tragen. Mit den Revlon Colorburst Matte Balms habe ich den perfekten matten Lippenstift gefunden!!! :-))) Leider sind diese noch nicht in der Schweiz erhältlich, weshalb ich diese Lippenstifte wiederum auf eBay gekauft habe. Für einen Revlon Balm habe ich etwa Fr. 10.00 bezahlt. Neben den Matte Balms sind auch Lacquer Balms erhältlich. Diese habe ich nicht gekauft, da sie einen hohen Anteil an Glitzerpartikeln haben und ich matte Lippenstifte bevorzuge.

Nun zu den Produkten selbst. Die Revlon Colorburst Balms trocknen die Lippen nicht aus, decken gut und halten lange. Die hellen Farben decken bei mir leider nicht besonders gut, da ich eher trockene Lippen habe und die Farben deshalb nicht gleichmässig auftragen kann. Die kräftigen Farben hingegen, das heisst Standout, Showy und Shameless sind der absolute hammer! Oben auf dem Foto trage ich die Farbe Shameless. Ich habe noch keinen Lippenstift in einer ähnlichen Farbe wie Shameless gesehen. Deshalb ist er ist mein absoluter Favorit. Die Lippenstifte duften nach Pfefferminz und ich finde es ein tolles Gefühl wie sie meine Lippen erfrischen.




Leider kann ich euch nicht sagen, wann die Lippenstifte in die Schweiz erhältlich sind, aber sobald ich es weiss, werde ich es euch in einem weiteren Blogpost wissen lassen! Und wenn ihr nicht warten könnt, dann bestellt die Produkte auf eBay, denn dort sind die meisten Kosmetikartikel auch etwas günstiger. Passt auf, dass ihr beim Kauf auf eBay nicht nur auf den Preis des Produktes schaut, sondern auch auf die Versandkosten achtet. Schaut auch, ob der Verkäufer bereits gute Bewertungen erhalten hat, somit könnt ihr sicher gehen, dass es ein seriöser Verkäufer ist.

Bis zum nächsten mal. 


Love, Audrey

Mittwoch, 12. Februar 2014

Clarisonic Mia 2

Meine Süssen, hier bin ich wieder mit einem neuen Blogpost! ♥

Heute geht es um die Clarisonic Mia 2.  


Ich habe meine bei Marionnaud Schweiz gekauft. Sie gehört definitiv zu den teureren Reinigungsprodukten. Die Clarisonic Mia 2 ist bei Marionnaud für Fr. 189.90 erhältlich. Ihr könnt bei Marionnaud kostenlos eine Kundenkarte machen und erhält auf jeden Einkauf 5% Rabatt. Wenn ihr unter 25 Jahre alt seit, bekommt ihr 10% Rabatt auf jeden Einkauf. Sie bieten Clarisonic Mia 2 in weiss, pink, implenia und lavender an und verfügen über alle zusätzlichen Produkte wie Brush Heads und Reinigungsgels. Ich habe zu meiner Clarisonic Mia 2 wegen meiner sensiblen Haut den Brush Head Delicate (hellblau) für Fr. 29.90 gekauft. Clarisonic kommt mit einem Brush Head Sensitive (weiss). Es gibt noch einen Brush Head Normal (grau) und für die Tiefenreinigung gibt es den Brush Head Deep Pore (weiss innen blau).

Clarisonic ist ein Tiefenreinigungsgerät und bietet zwei Varianten an. Clarisonic Plus für Gesicht und Körper und Clarisonic Mia 2 nur für das Gesicht. Sie ist wasserdicht und kann auch mit in die Dusche genommen werden, wenn ihr zum Beispiel euren Körper tiefenreinigt. 


Wie ihr sehen könnt, erhält ihr beim Kauf die Clarisonic Mia 2 mit dem Sensitive Brush Head, eine Reisehülle, ein Ladegerät und ein kleines Reinigungsgel.


Wichtig ist, dass ihr sie vor dem ersten Gebrauch ganze 24 Stunden lang aufladet.

Ebenfalls Wichtig: Sie darf auf keinem Fall mit einem Peeling angewendet werden! Das schadet der Haut, da das Peeling schon stark reinigt und Clarisonic zusätzlich noch tiefenreinigt. Ihr könnt Clarisonic mit jedem Gesichtsreinigungsmittel anwenden. Ich reinige mein Gesicht mit dem Perfectly Clean von Estée Lauder. Nach der Reinigung nimmt die Haut Pflegeprodukte besser auf.




Beim drücken des unteren Knopfes reinigt sie auf der leichten Stufe und beim oberen reinigt sie stärker. Das Licht zeigt an auf welcher Stufe ihr euer Gesicht reinigt.


Clarisonic verfügt zudem über einen genialen Pulsingtimer. Nachdem ihr euer Reinigungsmittel auf eurem angefeuchteten Gesicht aufgetragen habt, reinigt ihr in kreisenden Bewegungen eure eine Wange bis der erste Puls kommt. Dann wechselt ihr auf die andere Wange. Nach dem nächsten Puls wechselt ihr auf den Stirn- und Nasenbereich und nach dem letzten Puls reinigt ihr den Mund-, Kinn- und bei Bedarf Halsbereich.


Nach der Reinigung müsst ihr den Brush Head abnehmen, mit warmen bis heissem Wasser ausspühlen und trocknen lassen. Sie sollte erst aufgeladen werden sobald er komplett entladen ist.

Meine Bedenken waren, ob Clarisonic das Geld wirklich wert ist und ob es überhaupt nützt, da ich schon reine Haut habe. Und es nützt bei mir! Nachdem ich Clarisonic einige Wochen lang dreimal in der Woche angewendet habe, kamen einige Pickel hervor. Die Pickel sind ein Zeichen, dass Dreck unter der Haut liegt und mit Hilfe von Clarisonic aus der Haut “rausgereinigt” wird. Deshalb dürft ihr nicht mit der Reinigung aufhören sobald ihr Pickel bekommt! Wenn ihr unreine Haut habt oder viel bzw. regelmässig Make-Up trägt, dann nützt Clarisonic bestimmt. Bei reiner Haut könnt ihr gut darauf verzichten ausser ihr mögt eure Haut seeehr rein wie ich. :)))

Ich hoffe dieser Blogpost hilft euch bei der Entscheidung, ob ihr Clarisonic Mia 2 kaufen sollt oder nicht. Ihr könnt euch natürlich auch jederzeit bei Marionnaud beraten lassen. Bis zum nächsten Mal.


Love, Audrey

Sonntag, 9. Februar 2014

Milani Lippenstifte

Hallo meine Hübschen! ♥

Heute stelle ich euch die Lippenstife von Milani vor. 


Die Lippenstifte von Milani sind in der Schweiz (leider) nicht erhältlich. Ich habe meine auf eBay gekauft. Wenn ihr auf der Suche nach preiswerten Lippenstiften seid, dann ist Milani die richtige Marke für euch! Ich habe für einen Lippenstift ca. 7 Franken bezahlt und habe mir einen Roten, einen Rosa und einen Nude Lippenstift gekauft. Lange Rede kurzer Sinn, los zu den Lippenstiften


Plumrose ist ein schönes Rosa. Auffällig, aber trotzdem geeignet für den Alltag. 
Ruby Valentine ist ein knalliges Rot mit einem leichten orange-Farbstich.
Naturally Chic ist ein schöner beige-pfirsich Nude. Ich habe oft Probleme einen Nude zu finden, welcher zu meinem dünkleren Hautton passt. Der pfirsich-Farbstich balanciert meinen Hautton schön aus. Für mich der perfekte Everyday-Nude.

Wie ihr seht sind alle drei Farben, die ich gekauft habe gut pigmentiert. Ein rieeeseen Plus ist, dass sie feuchtigkeitsspendend sind. Eure Lippen werden also nicht spröde! Zudem duften sie fruchtig. :-) Auch das Auftragen fällt einem ziemlich leicht, da sie sehr cremig sind. Der Tragekomfort ist sehr angenehm. Milani hat ausserdem eine grosse Farbauswahl und die Verpackung ist für den Preis sehr edel. Nachteile dieser Lippenstifte sind; erstens sind sie in der Schweiz nicht erhältlich und zweitens muss man sie immer wieder auftragen, da sie nicht langhaftend sind. Das Preis-Leistungs Verhältnis stimmt und ich würde sie wieder kaufen. Eine grosse Auswahl an Milani Lippenstiften findet ihr auf eBay.

Somit ist mein erster Blogpost beendet und ich hoffe er war hilfreich. Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende und bis bald!


Love, Audrey